[english]

Das Gen-ethische Netzwerk e.V. (GeN) ist eine unabhängige NGO zur Kritik von Gentechnologie, Human Engineering und Bevölkerungspolitik.

Gegen Gentechnik und Biopolitik
Gentechnik ist keine Lösung – sie ist weder der Gesundheit noch der Umwelt förderlich. Im Gegenteil: Globale Probleme, wie Hunger und die Konzentration ökonomischer Ressourcen werden zusätzlich verschärft.
Daher verfolgen und kritisieren wir seit über zwei Jahrzehnten die Entwicklungen und Folgen von Gentechnik und Biotechnologie und angrenzenden Themen der so genannten Bio- und Lebenswissenschaften.
Wir wenden uns gegen eine Biopolitik, die Mensch und Natur vor allem als ökonomische Ressourcen betrachtet. Wir sind gegen eine Forschung, die sich auf Kosten von Solidarität und Umwelt am Ziel der Leistungssteigerung orientiert.

Für Kreativität und Vielfalt in Wissenschaft und Politik
Es gibt keine “allumfassende” Lösung, keinen Super-Genius und kein Master-Gen! Daher brauchen wir ein kreatives Gegengewicht zu den interessenorientierten Selbstdarstellungen aus Wissenschaft, Industrie und Politik.
Das GeN gibt seit 1985 den Gen-ethischen Informationsdienst (GID) heraus, der sechs Mal im Jahr erscheint. Das GeN-Büro in Berlin besteht aus einer Gruppe von angestellten und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen. Das GeN e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, hat in Deutschland und weltweit über 600 Mitglieder und finanziert sich allein durch Spenden.

Unabhängig, kritisch und vernetzt!
Unabhängige Arbeit braucht unabhängiges Geld. Daher sind wir auf Ihre Spende angewiesen.
Spenden an das Gen-ethische Netzwerk e.V. sind steuerlich absetzbar.

Neue Bankverbindung !!! (Januar 2012)

Gen-ethisches Netzwerk e.V.
GLS Bank
Konto 1111 902 333
BLZ 430 609 67
IBAN: DE15430609671111902333
BIC: GENODEM1GLS